Einträge von Bettina Gronau

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind zutiefst erschüttert über den Krieg in der Ukraine und möchten als ÄrzteNetz Hamburg unsere Hilfe dorthin bringen, wo sie dringend gebraucht wird. Herr Dr. Oleg Yastrebov, Chefarzt der Fußchirurgie des Agaplesion Diakonieklinikums Hamburg, stammt aus der Ukraine. Dank seiner persönlichen Kontakte nach Kiew, können wir die dortige Mediland Klinik und das Kinderkrankenhaus […]

update medizin

Erkrankungen des Bewegungsapparates Am 26. Februar lädt das Labor Dr. Heidrich & Kollegen bereits zum 12. Mal zum Hamburger Fortbildungstag update medizin ein. Das Thema der diesjährigen Hybridveranstaltung lautet: Erkrankungen des Bewegungsapparates. Namhafte Referenten werden praxisnah und interessant für eine lebendige fachübergreifende Veranstaltung sorgen. Finden Sie hier alle Details die Darstellung auch bewegter Strukturen. So […]

KVHH Telegramm Nr. 31: Corona: Impfstoff-Bestellung wird vereinfacht – Rückgabe von Impfstoff nicht möglich – Für Test-Abrechnung Online-Anbindung erforderlich; Zugangsberechtigungen ffür Praxismitarbeiter im Online-Portal

Corona: Impfstoff-Bestellung wird vereinfacht Die Bestellung von Impfstoff gegen das SARS CoV-2-Virus nähert sich dem Regelbetrieb. In den nächsten beiden Wochen wird das Bestellsystem auf eine bundesweite Verteilung umgestellt, das heißt, es gibt keine Länderkontingente mehr. Auch ist jede Höchstmenge entfallen. Zunächst bestehen bleiben der Termin, an dem die Impfstoff-Bestellung vorliegen muss (jeweils Dienstag, 12 […]

KVHH Telegramm Nr. 30: Corona: Neue STIKO-Empfehlung sorgt für Verwirrung – Booster-Impfung für Genesene sechs Monate nach Infektion – Neufassung der Coronavirus-Testverordnung

Corona: Neue STIKO-Empfehlung sorgt für Verwirrung Die Empfehlung der „ständigen Impfkommission“ (STIKO)zur Kreuzimpfung bei Vaxzevria®-Erstgeimpften sorgt für Verwirrung in den Arztpraxen. Deshalb möchten wir die Sachlage noch einmal zusammenfassen: Impflinge, deren Erstimpfung mit Vaxzevria® zwischen vier und zwölf Wochen zurückliegt, „sollen“ (STIKO) möglichst bald mit einem mRNA-Wirkstoff die Zweitimpfung erhalten. Die endgültige Entscheidung obliegen Arzt […]

KVHH Telegramm Nr. 29: Corona: Impstoff weiter unbegrenzt – Impfstoff für Vaxzevria®-Zweitimpfung bestellen – Digitaler Impfausweis auch für Genesene; AOK-Vertrag zur Früherkennung geändert

Corona: Impfstoff weiter unbegrenzt – auch wieder Janssen® Auch für die Impfungen in der Woche vom 12. bis 18. Juli sind die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca unbegrenzt bestellbar. Zudem ist auch wieder Impfstoff von Johnson & Johnson (Janssen®) verfügbar. Auch für diesen gibt es kein Bestell-Limit, allerdings ist die zur Verfügung stehende Menge vergleichsweise […]

KVHH Telegramm Nr. 28: Corona: Impfstoffmenge – neue IK – App für digitalen Impfausweis; ePA: System-Komponenten bestellen – Erstattung der Pauschalen

Corona: Impfstoff unlimited, aber… Erstmals gibt es keine Mengengrenze bei der Bestellung von Impfstoffen. Allerdings ist dies der Ferienzeit geschuldet und nicht einer Erhöhung der zur Verfügung stehenden Impfstoffmenge. Für die Woche vom 5. bis 11. Juli sinkt die Menge an Comirnaty®, es steigt die Verfügbarkeit von Vaxzevria®, Janssen® ist nach wie vor nicht bestellbar. […]

KVHH Telegramm Nr. 27: Corona: Impfstoffmenge – Aufklärungsbögen – Prio-Atteste; digitaler Impfausweis – ePA-Kürzung

Corona-Impfstoffmenge: same procedure… Weiter nur wenig Bewegung bei der Menge der Impfstofflieferungen – aber wenigstens in die richtige Richtung. Für die Woche vom 28. bis 4. Juli steigen die Impfstoffmengen des BioNTech- und des AstraZeneca-Wirkstoffes leicht an. Weiterhin wird es keinen Jansse®-Impfstoff (Johnson & Johnson) geben. Im Einzelnen gilt: Für die Zweitimpfungen können Sie alle […]

KVHH Telegramm Nr. 26: Impfstoffmenge steigt leicht; Wirkstoff für Zweitimpfung exakt bestellen; Verwirrung um den digitalen Impfausweis; Impfstoffbestellung bei Praxisschließung; TSS: Patienteninfos austauschen

Corona: Impfstoffmenge steigt leicht – aber kein Janssen®-Wirkstoff Nur wenig Bewegung bei der Menge der Impfstofflieferungen. Für die Woche vom 21. bis 27. Juni sind ein wenig mehr Impfstoffe des BioNTech-Wirkstoffes avisiert, die Vakzine von AstraZeneca bleiben ins etwa auf dem Niveau der Vorwoche. Ärgerlich ist, dass Janssen® (Johnson & Johnson) überhaupt nicht zur Verfügung […]

KVHH Telegramm Nr. 25: Impfstoffmenge schwankt; Impf-Etikette einhalten; neue DMP-Teilnahmeformulare

Corona: Impfstoffmenge schwankt auf niedrigem Niveau Weiterhin gibt es keine Verlässlichkeit bei der Lieferung des Covid-19-Impfstoffes. Für die kommende Woche (14. bis 20. Juni) bleibt die Menge des BionTech-Wirkstoffes in etwa auf dem Niveau dieser Woche, während die Vakzine von AstraZeneca und Johnson & Johnson nur in geringerer Menge zur Verfügung stehen. Deshlab gilt erstmals […]

KV Telegramm Nr. 22: Impfstoffmenge

Corona: Impfstoffmenge bleibt erschreckend niederigDie von der Politik wiederholt in Aussicht gestellte deutliche Zunahme der Impfstoffmenge lässt weiter auf sich warten. Für die Woche vom 31. Mai bis 6. Juni wurden die Liefermengen sogar spürbar reduziert – bei Comirnaty® um rund 40 Prozent. Den Praxen wird es damit nicht möglich sein, die Impfkamapagne spürbar zu […]